Erzbistum Köln - Heimat der drei hl. Könige


Das Erzbistum Köln

Das Erzbistum Köln ist Teil der katholischen Kirche und das mitgliederstärkste Bistum in Deutschland. Über zwei Millionen Katholiken leben hier in 180 Seelsorgebereichen links und rechts des Rheins zwischen Bonn und Düsseldorf. Über 2500 Frauen und Männer gestalten das Leben in den Gemeinden und in den 528 Pfarreien mit rund 800 Kirchen und rund 400 Filialkirchen in den 180 Pfarrgemeinderäten auf Seelsorgebereichsebene mit.

Über 1.8 Millionen Frauen und Männer sind im Erzbistum Köln am 11. und 12. November aufgerufen, die neuen Pfarrgemeinderäte zu wählen. Mit dieser Wahl endet die vierjährige Amtszeit der Frauen und Männer, die seit 2013 mit großem Engagement und tatkräftigem Einsatz in den Pfarrgemeinderäten gewirkt, und das kirchliche Leben mitgestaltet haben. Ihnen gilt unserer besonderer Dank!

Einige werden sich wieder zur Wahl stellen, andere Menschen müssen als Kandidatinnen und Kandidaten neu gewonnen werden. Wir vertrauen darauf, dass sich auch bei der anstehenden Wahl Frauen und Männer finden, die Zeit, Motivation und Energie mitbringen, um an der Zukunft der Kirche mitzuwirken.