Hier finden Sie den aktuellen Terminplan für die Pfarreiratswahl

Termine für die Wahl 2017

der Pfarreiräte im Bistum Münster

Die nachstehenden Termine sind nach den Vorschriften der geltenden Statuten für die Pfarreiräte im Bistum Münster zusammengestellt und sind daher für alle Pfarreien des Bistums verbindlich.

Allgemeine Briefwahl

vor dem 20. August 2017
Berufung des Wahlausschusses (§§9 und 10 der Wahlordnung = WO)

bis 20. August 2017
Bekanntgabe des Wahlvorschlages des Wahlausschusses (§ 11, Ziff. 1, 2, 3 WO) und Offenlegung des Wahlvorschlages mit dem Hinweis auf die Möglichkeit schriftlicher Ergänzungsvorschläge (§5, Ziff. 3, 4, 5 WO). Letztere sind möglich bis zum 3. September 2017.

bis 10. September 2017
Aufstellung des endgültigen Wahlvorschlages (§ 11, Ziff. 3 WO)

bis 10. September 2017
Eingabe des Stimmzettels an die Geschäftsstelle des Diözesanrats durch den Wahlausschuss

bis 28. Oktober 2017
Wählerinnen und Wähler erhalten die Wahlunterlagen
(§ 15 a, Ziff. 3 WO)


Urnenwahl

bis 19. August 2017
Beschlussfassung über Einrichtung von Wahlbezirken
Beschlussfassung über Wahlverfahren (§ 5, Wahlordnung=WO)
Information an die Bischöfliche Behörde

bis 16. September 2017
Berufung des Wahlausschusses (§§ 9 und 10  WO)

bis 30. September 2017
Bekanntgabe des Wahlvorschlages des Wahlausschusses (§ 11, Ziff. 1,2,3 WO) und Offenlegung des Wahlvorschlages mit dem Hinweis auf die Möglichkeit schriftlicher Ergänzungsvorschläge (§ 5, Ziff. 3, 4, 5 WO) bis zum 14. Oktober 2017.

bis 21. Oktober 2017
Aufstellung des endgültigen Wahlvorschlages
(§11, Ziff. 3 WO)

22. Oktober bis 08. November 2017
Frist zur Beantragung und Aushändigung von Briefwahlunterlagen (§ 15 WO)


Allgemeine Briefwahl / Urnenwahl

5. November 2017
Bekanntgabe des endgültigen Wahlvorschlages

11. / 12. November 2017
WAHL (§§ 13, 15, 15 a WO)

18. November 2017
Bekanntgabe des Wahlergebnisses (§ 18, Ziff. 2 WO) in der Pfarrei

bis 25. November 2017
Möglichkeit des Einspruchs (§ 18, Ziff. 3 WO)

bis 2. Dezember 2017
Erste Sitzung des Pfarreirates (§ 6, Ziff. 1 Satzung)

bis 23. Dezember 2017
Zweite Sitzung des Pfarreirates mit der Wahl des Vorstandes (§ 6, Ziff. 2 Satzung)
Bekanntgabe aller Mitglieder des Pfarreirates sowie des Vorsitzenden und seiner Stellvertreter durch den Pfarrer (§ 18, Ziff. 1 WO)

bis 6. November 2018
Benachrichtigung des Bischöflichen Generalvikariats, Münster, bzw. des Bischöflich Münsterschen Offizialates, Vechta, über den Verlauf der Wahl und die Zusammensetzung des Pfarreirates (§19, Ziff. 2 und 3 WO)