Vorbereitung der Wahl

Satzung GdG-Rat und Checkliste

Die amtierenden GdG-Räte treffen in Abstimmung mit den Pfarrei- und Gemeinderäten alle notwendigen Entscheidungen für die Wahl zum GdG-Rat. Diese Entscheidungen müssen spätestens bis zum 17. September 2017 getroffen sein. Zu diesem Stichtag ist der Wahlausschuss mit der satzungsmäßigen Durchführung der Wahl zu berufen (§16 Ziffer 5).

Grundlage der Wahl bildet die Satzung für den Rat der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG-Rat). (Link zur Satzung)

Auskunft über die weiteren Schritte zur Vorbereitung der Wahl gibt die Checkliste.