Aktuelle Informationen im Überblick

Hier finden Sie Hinweise zu Materialien, Anregungen und Informationen zur Wahl, die neu auf der Seite eingestellt sind.

Den aktuellsten Hinweis finden Sie jeweils an oberster Stelle.

9.11.2017

Unterstützungsangebote für die neu gewählten Räte

Zu Beginn der neuen Amtszeit der Räte in den Gemeinschaften der Gemeinden halten diese Seiten Bewährtes und Neues zur Unterstützung und Förderung der Arbeit bereit.

Download der Broschüre >>

Die Angebote liegen auch als Druckfassung vor und können hier bestellt werden.


24.10.2017

Die GdG-Ratswahlen im Bistum Aachen erklärt

"Lisa und die GdG": Video zu den Wahlen der GdG-, Pfarrei- und Gemeinderäte 

Video anschauen (www.kja-bistum-aachen.de)


6.9.2017

Versand der Wählerverzeichnisse

Die Wählerverzeichnisse werden auf der Basis der Pfarreien erstellt und in der 37. Jahreswoche an die Pfarrbüros als Druckausgabe verschickt.

Für die 28 Pfarreien auf Ebene der Gemeinschaften der Gemeinden liegt das Wählerverezichnis einmalig als Duckfassung vor. Zur Wahl in Wahlbezirklen kann eine elektronische Version zur Verfügung gestellt werden. Anfragen: s. Kontakt.


29.5.2017

Arbeitshilfe und Kandidatenflyer werden an die Pfarrbüros versandt.

Die Arbeitshilfe zur Wahl der GdG-, Pfarrei- und Gemeinderäte wird ab dem 29. Mai an die Pfarrbüros verschickt. Sie hält Anregungen zur Entscheidungsfindung über die zu wählenden Räte, Orientierungen über die mögliche Größe und Zusammensetzung dieser Gremien und den Leitfaden für den Wahlausschuss mit der Checkliste zu den jeweiligen Fristen der einzelnen Wahlphasen bereit.

Mit gleichem Versand geht den Pfarrbüros auch der Werbeflyer für potentielle Kandidatinnen und Kandidaten zu.

Arbeisthilfen und Kandidatenflyer können auch hier abgerufen werden:
http://kirche-waehlen.de/bistum-aachen/materialien-zur-wahl/
http://kirche-waehlen.de/bistum-aachen/kandidaten/


15.3.2017

Versand der Plakate zur Wahl der GdG-, Pfarrei- und Gemeinderäte ist erfolgt

In der vierten Märzwoche (20. bis 25. März) sind die Plakate für die Wahlen der GdG-, Pfarrei- und Gemeinderäte an die Pfarrbüros verschickt worden. So besteht die Gelegenheit, die Plakate bereits zur Gewinnung von Kandidatinnen und Kandidaten wie auch später zur Wahl selbst zum Einsatz zu bringen.

Das Motto der diesjährigen Wahl „Jetzt staubt`s. Kirche am Ort ist im Umbruch“ ist in vier verschiedenen Motiven entfaltet. Jede Gemeinde erhält 8 Plakate, je zwei von jedem Motiv.  

Anregungen zum Gespräch über das Motto der Wahl finden sie demnächst hier auf diesen Seiten und in der Arbeitshilfe zur Wahl, die im Mai erscheinen wird.